Aktuelles aus dem Wahlkreis

Hofmark Brauerei war bayerischer Craft Beer Botschafter in Berlin

von Karl Holmeier am

Die Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund war Gastgeber der außerordentlich gut besuchten Veranstaltung mit dem Titel „Bayerisches Craft Beer mit Tradition“. Mit dabei in der Hauptstadt war auch die Hofmark Brauerei aus Loifling.

Karl Holmeier: „Was das bayerische Craft Beer so interessant macht, ist der spannende Mix aus Tradition und Inspiration. Einerseits unterliegt natürlich auch jedes bayerische Craft Beer dem über 500 Jahre alten bayerischen Reinheitsgebot, andererseits überraschen die verschiedenen Brauereien mit variantenreichen Geschmacksrichtungen.“

 

MdB Karl Holmeier und die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mit den Eheleuten Cording der Hofmarkbrauerei Loifling
MdB Karl Holmeier und die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mit den Eheleuten Cording der Hofmarkbrauerei Loifling

Insgesamt haben an dem besonderen Kultur-Abend in der Bayerischen Landesvertretung acht innovative Brauereien aus allen Regionen Bayerns teilgenommen und ihr Können unter Beweis gestellt. Die Loiflinger Hofmark Brauerei war mit vier verschiedenen Craft Bieren vertreten: Dem Hofmark Märzen, ein bayerischer Klassiker, der den besonderen Qualitätsanspruch bayerischer Biere in der Welt begründete - sozusagen das erste Craftbier aus Bayern für die Welt, dem BAVARIA Dry Hop Lager, ein klassisches Lagerbier, kalt gehopft und mit fruchtig-blumiger Note, ICONIC – ein American Pale Ale mit dem Hopfenduft nach Citrus sowie dem SIMARO – Double IPA, einem kräftigen obergärigen Bier mit nach Orangen und Mango duftenden Hopfenaromen. Der sehr ansprechend gestaltete Bierparcours in der Landesvertretung wurde nach der Begrüßungsrede der Bayerischen Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Frau Michaela Kaniber MdL, von der Bayerischen Bierkönigin, Lena Hochstraßer, eröffnet.

Bayerisches Bier ist ein Aushängeschild für unseren Freistaat – weltweit. Die Vielfalt und Tradition des bayerischen Biers ist einzigartig. Es war eine sehr große Ehre für die Hofmark Brauerei aus über 600 eingeladenen Bayerischen Brauereien ausgewählt worden zu sein. Der Landesvertretung ist grundsätzlich sehr daran gelegen, die Bayerische Kultur und Lebensweise nach Berlin zu bringen, um sie einem breiten Publikum zu erschließen. Zur bayerischen Kultur gehört natürlich auch die Braukunst und das Bayerische Bier.