Aktuelles aus dem Wahlkreis

Elektrifizierung der Bahnstrecke Regensburg-Hof

von Karl Holmeier am

Der Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat im Juli 2017 deutlich gemacht, dass die Elektrifizierung der Bahnstrecke Regensburg-Hof einen wesentlichen baulichen Eingriff darstellt und daher der Lärmschutz fester Bestandteil der Maßnahme ist. Die Deutsche Bahn hat vom Bund die zuwendungsrechtliche Zusicherung erhalten, die Planung der Elektrifizierung Regensburg-Hof durchzuführen. 

Gemeinsam mit Herrn Robert Hanft, Leiter Großprojekte Nordbayern der Deutschen Bahn AG, habe ich daher in der vergangenen Woche eine Informationsveranstaltung zur Elektrifizierung mit den Themen Lärmschutz, Bahnübergänge und barrierefreie Bahnhöfe abgehalten, um die betroffenen Kommunen und Bürger in meinem Wahlkreis über den derzeitigen Sachstand und die weiteren Schritte in Kenntnis zu setzen. 

Die Präsentation der Deutschen Bahn AG finden Sie hier: