Aktuelles aus Berlin

Vorstandsklausur der CDU/CSU-Fraktion

von Karl Holmeier am

Bei der Klausur des Vorstand der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag am 02.09.20 herrscht Einigkeit: 

"Ein entschlossen handelnder Staat und engagierte Bürgerinnen und Bürger sind die beste Voraussetzung damit Deutschland gestärkt aus der Krise herausgehen kann. Jetzt haben wir die Chance, die Weichen für unser Land neu
zu stellen. Jetzt sind wir in der Pflicht, Deutschland fit und wettbewerbsfähig für das 21. Jahrhundert zu machen. Jetzt müssen wir die Grundlagen legen, um Wohlstand und Sicherheit langfristig zu erhalten. Die Zukunft gestalten wir – jetzt. Damit dies gelingt, wurde ein 5-Punkte-Plan mit Kernzielen verabschiedet. 

Außerdem stand die veränderte transatlantische Realität im Fokus. Wir wollen Europa weltpolitikfähig machen und bekennen uns auch zu unseren transatlantischen Bündnissen!