Aktuelles aus Berlin

Deutschland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

von Karl Holmeier am


Zu den wichtigsten Aufgaben während der deutschen Ratspräsidentschaft ab 1. Juli 2020 gehören die solidarische Bewältigung der Corona-Krise, die Aufstellung eines Haushaltsplans für die Jahre 2021 bis 2027 und die
Verhandlung eines Freihandelsabkommens mit Großbritannien. Zudem werden Zukunftsthemen wie Klimaschutz oder Digitalisierung, die bessere Zusammenarbeit im Bereich Innere Sicherheit sowie die Neuausrichtung der Migrations- und Asylpolitik im Fokus stehen. Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag unterstützt die Bundesregierung nach Kräften bei diesen Aufgaben, denn Frieden und Wohlstand, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Solidarität in Europa sind ihr ein Herzensanliegen. Hier steht Ihnen Infomaterial der CDU/CSU- Bundestagsfraktion zur Verfügung: