• 07_01_Holmeier_MdB_Freigestellt_5CAV0007-OAS_komprimiert.jpg
  • H_Seehofer_092.jpg
  • Merkel_CSU_1707104153_Chaperon.jpg
  • 5CAV0012-oAs.jpg
  • 07_01_Holmeier_MdB_Freigestellt_5CAV0007-OAS_komprimiert_1.jpg

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Aktuelles aus Berlin

Neue Regelung ab dem 1. Juli 2018...

Vorsitzender Karl Holmeier setzt sich für eine baldige Umsetzung ein...

Aktuelles aus dem Wahlkreis

Bestimmen Sie den Terminkalender von MdB Karl Holmeier...

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund hat unter dem Titel „Bayerisches Craft Beer mit Tradition“ zum geselligen Kultur-Abend eingeladen...

Aktuelles aus der CSU Landesgruppe

Mit der neuen Düngeverordnung verstärkt die Landwirtschaft ihren Beitrag für saubere Wasserkörper

"Das Urteil bestätigt, dass ausgewählte Maßnahmen der alten Düngeverordnung nicht hinreichend zur Zielerreichung der EU-Nitratrichtlinie beigetragen haben. Bereits 2017 hat die Bundesregierung die Düngeverordnung überarbeitet und eine Neufassung auf den Weg gebracht. Strengere Auflagen wurden in Kraft gesetzt, um insbesondere die vorhandene hohe Grundwasserqualität in der BRD weiterhin sicherzustellen. Mit der neuen Düngeverordnung verstärkt die Landwirtschaft ihren Beitrag zur Erhaltung sauberer Wasserkörper. Entscheidend ist nun, einen auf Sachargumenten aufbauenden und wissensbasierten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen, der die Umsetzung der neuen Düngeverordnung ergebnisorientiert begleitet.“

Aktuelles aus dem Bundestag

Start des Freilichtkinos am Spreeufer im Parlaments­viertel

Täglich verwandelt sich das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Berliner Parlamentsviertel ab Montag, 25. Juni, bis zum Tag der Deutschen Einheit am Mittwoch, 3. Oktober, in eine Lichtspielbühne. Der Deutsche Bundestag präsentiert auch in diesem Jahr die Film- und Licht­projektion „Dem Deutschen Volke - Eine parlamentarische Spurensuche. Vom Reichstag zum Bundestag“. An jedem Abend wird der Film zwei Mal hintereinander gezeigt. Der Besuch ist kostenlos.

337 junge Nachwuchs­politiker debattieren im Parlament

Einmal Abgeordneter sein: Wie das geht, erleben Jugendliche einmal im Jahr im Bundestag. Bei der Parlamentssimulation Jugend und Parlament können sich junge Talente als Politiker und Redner erproben. Vom 23. bis 26. Juni übernehmen in diesem Jahr 337 Teilnehmer die Rollen von fiktiven Abgeordneten und simulieren den parlamentarischen Alltag. Die Debatte wird am Dienstag, 26. Juni, ab 9 Uhr live im Parlamentsfernsehen, im Internet auf www. bundetag.de und auf mobilen Endgeräten übertragen.